By using our website, you agree to the use of our cookies.
By using our website, you agree to the use of our cookies.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer dieser Website gemäss Schweizer- und EU-Datenschutzrecht über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die DIGITAL MINDS SOCIETY.

Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Personenbezogene Daten müssen auf rechtmässige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. „Verarbeitung bzw. Bearbeitung“ bedeutet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Beim Besuch und der Nutzung unserer Webseite, ohne dass Sie sich registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, erhoben. Wir erheben folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:


• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse


Die erfassten Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung unserer Website.

Erfassung von Kontaktdaten
Wenn Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten in Verbindung treten, werden Ihre angegebenen Daten wie E-Mail, Name, Adresse, gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Links
Aug unserer Website finden Sie verschiedene Verlinkungen für andere Websites oder Berichte und Beiträge. Wenn sie einen solchen Link auswählen verlassen Sie unsere Website und gelangen auf eine Website eines Drittanbieters. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob und welche Daten von Ihnen beim Besuch einer solchen Website erhoben werden und können die korrekte Bearbeitung Ihrer Daten nicht sicherstellen. Wir lehnen diesbezüglich jede Verantwortung und Haftung ab.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Es handelt sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und durch Ihren Browser genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website zu verbessern indem wir damit unsere Dienste effektiver und sicherer machen können. Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
• Transiente Cookies: Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schliessen.
• Persistente Cookies: Sie werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
Mit entsprechenden Einstellungsoptionen in Ihrem Browser können Sie auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten und diese deaktivieren. Bestimmte Dienstleistungen dieser Website können in diesem Fall nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden.

Wir sind berechtigt, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen sollten.

Weitergabe und Umgang mit personenbezogenen Daten Wir wenden angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre erhobenen personenbezogenen Daten gegen unerlaubten Zugriff, Missbrauch, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb der DIGITAL MINDS SOCIETY geteilt. Ausnahmen: Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag die Auswertung, Verbesserung und bedarfsgerechte Ausgestaltung unserer Dienste vornehmen, Ihre Anfrage oder den Newsletter abwickeln und die hierfür zwingend notwendigen Daten verarbeiten müssen. Wir gewährleisten, dass alle datenempfangenden Dienstleister die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einhalten. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt darüber hinaus nur mit Ihrer Einwilligung, wenn dafür eine gesetzliche Grundlage besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, wie z.B. die Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Rechtsverhältnis, erforderlich ist. Bei einem Verkauf, einer Fusion oder einer anderweitigen Umstrukturierung unserer Gesellschaft oder Teilen davon können dabei personenbezogene Daten verkauft, übertragen oder anderweitig mit Dritten geteilt werden.

Tracking- und Analyse Tools
Unsere Website nutzt Tracking- und Analysetools von Drittanbietern. Damit wird Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite beobachtet. Diese Beobachtung erfolgt zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Webseite. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. Unsere Website nutzt Google Analytics von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, zur Analyse der Websitebenutzung. Die Messungen können anonym oder personenbezogen erfolgen. Dabei werden Cookies verwendet, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Auftragsverarbeiter
Wir bedienen uns externen Dienstleister (Auftragsverarbeiter) z. B. für das Webhosting. Mit dem Dienstleister wurde eine separate Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Wir arbeiten mit folgenden Dienstleistern zusammen:
• Cyon GmbH, Brunngässlein 12, 4052 Basel
• Google Ireland Ltd., Dublin

Aufbewahrungsdauer der Personendaten
Ihre erfassten Personendaten werden nur solange aufbewahrt, wie es rechtlich oder entsprechend dem Verarbeitungszweck notwendig ist.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten
Auf Antrag erhalten Sie Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben Anrecht auf Berichtigung falscher und auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern wir nicht aus rechtlicher Sicht zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Ansprechpartner
Bei Fragen und Anliegen zum Datenschutz auf unserer Webseite, wenn Sie Informationen über Ihre Daten möchten oder wenn Sie Ihre Daten löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail mit dem Betreff Datenschutz an mail@digitalmindssociety oder einen Brief an die Postadresse Hochschule für Wirtschaft, Institute for Digital Business, c/o Digital Minds Society, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich senden.

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Erklärung regelmässig zu überprüfen.
Letzte Aktualisierung: August 2019